6/12/2012

DU HATTEST 'MAL DEN SELBEN TRAUM! ♥

Meine Schönheiten! ♥ Heute wollte ich mit euch über ein - wohl für jede Frau - wichtiges Thema sprechen: die Pflege der Beine. Ich muss zugeben, dass mir dieses Thema superwichtig ist, da mir meine Beine an sich gut gefallen, da sie schon recht lang und schön geformt sind. Durch Pflege, Rasur, usw' sehen sie natürlich immer noch schöner aus! Ich denke generell, dass man auch, wenn man als Mädchen nicht sooo mit seinen Beinen zufrieden ist, da mit Pflege sehr viel wett machen kann & sich dann auch wohler fühlt! Das sehe ich auch bei einigen Freundinnen von mir und ja, ich mag meine Beine - dafür habe ich natürlich andere Schwachstellen. Aber nun zum Thema: für mich besteht die Pflege der Beine aus 3 groben Punkten: 

1. beim Duschen/Baden 2. das Rasieren 3. Extra'Pflege/Bräune


1. Natürlich ist es selbstverständlich, dass man auch die Beine mit einer schöner Duschcréme einschäumt. Da benutze ich generell am liebsten eine von DOVE, oder auch von NIVEA. Dazu kommt bei mir immer noch ein Peeling, welches ich mit einem Peelinghandschuh etwas einarbeite. Das ist besonders wichtig für den 3. Schritt.

2. Epilieren, Wachsen oder Rasieren? Epilieren habe ich 1x ausprobiert und fand es wirklich ganz, ganz schlimm, auch wenn es natürlich viel länger halten würde, als das einfache Rasieren, aber da muss ich etwas zugeben: Ich bin ein kleiner Jammerlappen, wenn es um's Haare verlieren geht. Naja, wachsen werde ich wohl mal ausprobieren, aber auch dazu muss ich mich dann erst einmal überwinden! Also rasiere ich ganz simpel mit einem Rasierer von Venus, passenden Klingen & einem Rasiergel (von Venus). Das passiert bei mir im Sommer jeden Tag, da es ja nun wirklich nicht viel Zeit in anspruch nimmt und wohl der wichtigste Punkt ist - jedenfall für mich. Im Winter muss ich zugeben, dass es nur jeden 2. oder 3. vorkommt, wenn ich keinen Freund habe - sonst auch da jeden Tag. Eigentlich garnicht schlimm, wenn ich es 1x vergessen würde, da ich sehr helle Hährchen habe, aber ich mag' das auch dann wirklich garnicht und würde mich sehr unwohl fühlen meine Beine unrasiert zu zeigen! Deshalb rasiere ich auch meine Arme, aber dazu kommt noch ein Artikel! Ich benutze aber generell zum Rasieren immer viel Schaum & wasche den Rasierer auch zwischendrin immer mit Wasser aus, da meine Haut recht empfindlich ist. Wenn ich unterwegs bin gehen natürlich auch Einwegrasierer, aber die mag ich nicht soo gerne, tuen aber ihren Zweck!

3. Nach dem Duschen oder Baden kommt dann auf meine gereizte Haut immer eine passende Bodylotion/Bodybutter. Wenn ihr da ein paar Empfehlungen hören wollt - gebt mir einfach Bescheid! Ab und zu darf es für mich, vor allem wenn es wärmer wird auch eine Lotion mit Bräunungseffekt sein, da ich wirklich langsam braun werde. (Solarium jedoch nicht nicht erlaubt ist und ich es auch nicht unbedingt möchte.) Ich finde braune Beine jedoch gleich 2x schöner, weshalb die Bräunungslotion dann zum Sommeranfang recht häufig zum Einsatz kommt - davor das peelen aber nicht vergessen! Als Extra'Finish verwende ich gerne ein Glanz'Spray für die Beine, was ich einfach so draufsprühe um sie extra schön in der Sonne erscheinen zu lassen.

Wie läuft die Beinpflege bei euch so ab?
Macht ihr etwas anders als ich oder vlt' sogar gleich?


Kommentare:

  1. toller blog, was hälst du von gegenseitigem verfolgen? ich würde mich freuen!♥

    http://justnowadays.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein glanzspray hast du denn da?

    AntwortenLöschen