7/06/2016

Warum das Hinfallen wichtig ist .. / Text ♥


" .. denn muss 1x am Boden gewesen sein
um fest darauf zu stehen. " - Konta K

Und oft sitze ich nachts an meinem neuen Lieblingsplatz: auf meiner Fensterbank am Fenster. Kann nicht schlafen, weil mein Kopf so voll ist. Gedanken. Gedanken. Gedanken. Liebe es bei klarer Nachtluft oder am besten bei Regen einfach nachzudenken. Ich liebe es. Das Ding ist doch, dass wir es alle mal schwer haben. Dass wir alle schwere Zeiten haben. Der Fakt ist, dass wir dadurch müssen und ob wir das jammernd oder lächelnd machen ist unsere Wahl. Gewinnen oder verlieren ist egal, wenn man kämpft. Wenn du etwas nicht schaffen solltest, aber alles gegebn hast - dann ist es egal. Wenn du nicht besser, mehr, weiter kannst - dann ist das ok. Sei im Reinen mit dir. Fokussier dich drauf, was du geschafft hast im Leben: Schulabschluss, Führerschein, eigene Wohnung, alleine wohnen, harte Zeiten durchstehen. Danach wieder aufstehen, wachsen. Allein gegen den Rest der Welt? Ist okaay - guck dir an wie die Welt tickt. Solang ein Funken deines Feuers noch glüht reicht das. Lass den nicht verglühen, halte ihn fest - auch wenn du eine Zeit lang mal Pause macht, Pause brauchst - aber steh irgendwann wieder auf, mache weiter! Lach den Niederlagen ins Gesicht! Man kann mehr als man denkt. Man erträgt mehr als man denkt. Man schafft, was man will. Wenn es theoretisch möglich ist, dann ist es das auch in Echt! Du bist viel zu weit gekommen und umzudrehen. Nicht umdrehen, aufgeben - vlt mal stehen bleiben und dann weiter machen! Die Last auf deinen Schultern - lässt sie wachsen. Machen dich stärker. Die Stärke der Schwachen liegt nur in ihrer Masse. Aber du kannst es allein schaffen, wachsen, stark sein - sei stolz auf dich! 

 Follow me on: InstagramPinterest / LookbookTumblrYouTube

Kommentare:

  1. Super schöner motovierender Text süße :) bitte mehr solcher Posts ;)

    Alles Liebe www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Toller Text! Sehr inspirierend :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schön und aufbauend geschrieben :)

    AntwortenLöschen