2/06/2015

ICH WERD DIE WELT SEHEN & DU WIRST DA AM PULT STEHEN!








Ich habe schon Boxen für Kosmetik (siehe hier) und Boxen für Hundenahrung (siehe hier) und war schon immer drauf gespannt male eine Box für Essen auszuprobieren - das ist doch eh eine der schönsten Sachen auf der Welt oder nicht? Deshalb erreichte mich die Degustabox vom Januar und ich möchte euch gern meinen 1. Eindruck mitteilen und euch die Produkte vorstellen. Vom 1. Eindruck her bin ich begeistert: Die Box ist prall gefüllt und kaum eines der Produkte kenne ich. Das liebe ich bei Boxen und gerade bei den Essensboxen sehr, dass man neue Produkte (viele davon Markenneuheiten) ausprobiert und kennenlernt zu denen man im Laden vielleicht nicht gegriffen hätte da Langbewährtes ja oft lieber gekauft wird, weil man weiß was man hat. Ich liebe es gleichzeitig aber auch neue Sachen auszutesten, deshalb bin ich von der Box auch so begeistert auch wenn mir nicht alle Produkte gefallen / schmecken werden.

Insgesamt sind 10 Produkte enthalten inklusive Rezepten mit den enthaltenen Produkten, was ich sehr cool finde. Nicht so begeistert haben mich die Bonduelle Champignons da ich Champignons einfach nicht mag haha. Man hat ja aber zum Glück mehrere Menschen in der Familie und in irgendeinem Mittagessen von meinen Eltern werden diese Pilze bestimmt freudig verwertet werden. Die Käsechips von Bugles werde ich vermutlich größtenteils verputzen da ich alles mit Käsegeschmack liebe. Da freue ich mich schon richtig drauf in Kombi mit einem tollen Film heute Abend. Die Sojola Margerine finde ich super interessant, da sie laktosefrei ist (was für mich laktoseintolleranten-Menschen nötig ist) & auch noch vegan, was bestimmt viele von euch freuen wird und einfach unterstützenswert ist. Tee trinke ich gerne, aber ob grüner Brenesseltee mir auch schmeckt ist noch abzuwarten haha.

Detox ist auf jedenfall eine super Sache & generell hab ich den Eindruck, dass die ganze Box diesen Monat sehr gesund gehalten ist (wo ist bitte die Schokolade? :D), denn der myline Riegel hat nur 6,8g Fett, der Kukimi-Snack-Knabbermix ist ein neuartiges Diät-Programm und die Trinkschokolade von Xucker ist ohne Zucker und somit zahnfreundlicher als die zuckerhaltigen Varianten. Auf ihn freue ich mich am meisten, denn gerade jetzt in der kalten Jahreszeit liebe ich Heißgetränke! Das 2. Getränk worauf ich mich freue ist das Bio-Kokosnusswasser, denn es enthält 100% einfach nur Kokosnusswasser & ich liebe es bevor ich eine Kokosnuss esse den Saft zu trinken. Das 3. Getränk ist Omi's Apfelstrudel & auch der ist ohne Zucker und genau so ein natürliches Produkt. Mal sehen ob der mir schmeckt, das muss man ausprobieren. Was schonmal in die Kiste für meine 1. eigene Wohnung mit der Aufschrift Küche wandert ist das Bärlauch-Salz, denn kann man wirklich jemals genug Gewürze haben? Eben. Insgesamt bin ich positiv überrascht von der Box und bin schon gespannt was die nächste enthält.Es ist aufjedenfall bei der Menge an Produkten für jeden Etwas dabei - da bin ich mir sicher.


Kennt ihr die Degustabox?
Welches Produkt würdet ihr gern haben?

Kommentare:

  1. Great post!

    http://helderschicplace.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. OMG richtig geil sieht das alles aus!:D
    Liebe Grüße!

    youarebeautiful-mydear.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. nice post!! :)

    www.fashi0n-m0de.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  4. Das Kakaopulver hätt ich gern :)
    Mir gefällt die Box ingesamt auch sehr!

    AntwortenLöschen
  5. How wonderful products ;)

    Kiss
    food&emotions
    http://fefoodemotions.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post und tolle produkte hast du bekommen :)

    Liebe Grüße,
    Viktoria aus vickysbeautycastle.blogspot.de

    AntwortenLöschen