11/04/2014

I COULD HAVE ANOTHER YOU IN A MINUTE!


10 Tipps für eine bessere Haut 

Vor ein paar Jahren hatte ich mit Akne heftig zu kämpfen. Jetzt habe ich sie besiegt und ich bin mit meiner Gesichtshaut so zufrieden, dass ich kein Problem mehr damit habe ungeschminkt aus dem Haus zu gehen. Da viele Mädchen und junge Frauen Probleme mit Akne, Hautunreinheiten oder einfach Pickelchen haben wollte ich gerne mal meine Tipps (& die von meiner Kosmetikerin) mit euch teilen, da ich aus Erfahrung sagen kann, dass sie echt helfen! 

1.  Viel Wasser trinken! 
Viel Wasser zu trinken ist generell gut für euren Körper, eure Gesundheit & hilft beim Abnehmen. Meine Kosmetikerin hat mir aber auch ans Herz gelegt, dass es der Haut besonders auch im Gesicht hilft! Deshalb versuche ich jeden Tag 2-3l zu trinken. Kleiner Tipp: Eine Wasserflasche neben dem Bett stehen haben. So denkt ihr eher daran zu trinken & es ist besser nebenbei zu trinken während man am Handy ist z.B. als zu naschen.

2.  Jeden Abend abschminken!
Auch wenn ihr spät nachts vom Feiern nach Hause kommt ist es sehr wichtig, dass ihr euch abschminkt! Dafür habe ich neben meinem Bett immer diese Abschminktücher liegen, weil ich keine Lust habe todmüde nachts noch ins Bad zu gehen. Diese hier von Balea finde ich aber nicht so gut. Die von der Eigenmarke von BUDNI in pink finde ich viel besser! In der Nacht regeneriert sich eure Haut am meisten & das geht am Besten wenn die Poren frei sind.

3.  Möglichst viel ungeschminkt sein!
Wenn ihr nach Hause kommt & nicht mehr rausgeht am besten gleich abschminken. Und auch ungeschminkt einkaufen, zum Sport oder mit'm Hund gehen bringt niemanden um. Eure Haut kann ich sich in der Zeit viel besser erholen in der ihr sie nicht zuschmiert und die Poren verstopft. 

 4.  Jeden Morgen & Abend das Gesicht reinigen / waschen.
Ich persönlich benutze das Cleansing-Gel, welches ihr auf den Fotos seht jeden Tag abends. Mit dem Massage-Pad lässt es sich toll aufschäumen und macht die Haut noch weicher. Morgens wasche ich mein Gesicht nur mit kaltem Wasser. Außerdem creme ich es morgens & abends mit einer Creme ein, die mir in der Apotheke angemischt wird. Damit habe ich angefangen als ich noch wirklich schlimme Akne hatte. Die AOK Gesichtscreme ist aber auch super & macht keine Pickel.

5.  Zur Kosmetikerin gehen.
Ich gehe 1x im Monat zur Kosmetikerin, wo meine Haut professionell gereinigt und behandelt wird. Das bringt wirklich super viel & hat z.B. meiner Schwester und Freundinnen auch sehr geholfen. Dort werden euch Mitesser professionell ausgedrückt und Maske, Peeling und Cremes machen die Behandlung perfekt. Das ist mein persönliches Beauty-Highlight & ich kann mich dort viel besser entspannen als beim Frisör z.B.! 

6.  Pickel / Mitesser nicht selber ausdrücken!
Lasst das lieber bei einer Kosmetikerin machen oder lasst sie möglichst unebührt. Eure Haut kann die Unreinheiten viel besser selber "behandeln", als wenn ihr darum herumquetscht und alles noch viel schlimmer macht.

7.  Handtücher häufig wechseln!
Das Gleiche gilt auch für die Bettwäsche. Alles was mit eurem Gesicht häufig in Berührug kommt sollte logischer Weise möglichst sauber sein.


8.  Gesund ernähren!
Chips, Gummibärchen .. all solche Leckereien verschlechtern euer Hautbild. Hat mir meine Kosmetikerin erklärt, selber wäre ich da wohl nicht drauf gekommen.Je gesünder ihr euch ernährt, desto besser kann euer Körper & eure Haut dafür sorgen, dass alles möglichst gut intakt ist - & damit auch eure Haut reiner.

9.  Gesichtspinsel täglich waschen!
Oder zumindest jeden 2,3. Tag. Zum Beispiel in dem Beauty-Blender Schwämmchen oder auch in Rouge-Pinseln setzen sich  Bakterien und Produktreste ab, die ihr euch bei der nächsten Behandlung dann aufs Gesicht klatscht. Das ist natürlich nicht so super :D

10.  Gesichtsmasken & Peeling!
Wenn ihr nicht zur Kosmetikerin gehen möchtet oder das Geld dafür sparen wollt ist es trotzdem empfehlenswert eure Haut ca. 1x in der Woche intensiv zu reinigen und zu pflegen. Ein Peeling befreit eure Haut von den überschüssigen Hautschüppchen und eine anschließende Maske pflegt die gereizte Haut. Entspannung pur!

 Was ist euer Tipp für eine bessere Haut?


Instagram: antonia.h |  We♥it: adoorablee_

Kommentare:

  1. Sehr schöner Post und ich kann dir in den einzelnden Punkten nur zustimmen. Gerade gaaanz viel Wasser trinken ist unglaublich wichtig (und schwer)!

    Liebe Grüße,
    www.drawnbyfeatherlines.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post!
    LG
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Richtig gute tipps dabei :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Tips und kann dir nur zustimmen :D

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen